Mediterrane Küche

Rote Paprika-Orangen-Pfanne

Zutaten für 4 Personen:
1 große Zwiebel
400g Hühnerfleisch
2 rote Paprika
2 Orangen (unbehandelt, Schale zum Verzehr geeignet)
1 Hand voll getrocknete Tomaten
Ajvar (rote Paprikapaste)
Reis
Knoblauch
Gemüsesuppe
Pflanzenöl
Weißwein

Gewürze:
rotes Paprikapulver (edelsüß)
Chilischoten
Salz
Cayennepfeffer

Zubereitung:
Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die fein gehackte Zwiebel und den Knoblauch anschwitzen lassen. Mit Weißwein ablöschen und das in kleine Stücke geschnittene Hühnerfleisch hinzugeben und etwa 2-3 min anbraten.
Anschließend den fein geschnittenen roten Paprika, getrockneten Tomaten dazu fügen und weitere 2 min anbraten lassen. Gewürze wie rotes Paprikapulver, geriebene Orangenschalen und Chilischoten (je nach Belieben) dazugeben. Gut durchmischen und mit etwas Gemüsesuppe aufgießen und zum köcheln bringen.
Die 2 Orangen auspressen und in die Sauce hinzugeben so wie etwa 2-3 EL Ajvar (rote Paprikapaste) hinzugeben und weiter köcheln lassen. Zum Schluss den gekochten Reis untermischen. Mit Salz und Cayennepfeffer
Den Reis am Teller mit Orangenscheiben und einer Chilischote garnieren.

Mahlzeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s