Move & Feel

Laufen, frische Luft und Rockmusik – die perfekte Kombi, wenn ich unrund bin.

Wer kennt das nicht auch? An einem kalten und trüben Wintertag, so wie er heute bei uns am Attersee ist, hat man eher keine Lust nach draußen zu gehen, sondern sich lieber mit einer warmen Decke vor den Fernseher zu kuscheln. Jedoch wenn man die ganze Woche gearbeitet hat und keine Zeit gefunden hat, sich zu bewegen – ist man einfach unrund. Man hat das Gefühl, dass einem zu Hause die Decke auf den Kopf fällt und man irgendwie ausbrechen möchte.

Die Gedanken kreisen noch von der letzten Arbeitswoche im Kopf herum, der Haushalt macht sich auch nicht von alleine und man kann nicht wirklich abschalten. In diesem Fall muss man seinen Schweinehund überwinden, aufstehen von der Couch und rein in die Laufsachen. Mir ist es genauso heute morgen gegangen. Ich habe überlegt, soll ich rausgehen? Nein, eigentlich ist es zu kalt, die Nase läuft ständig bei dieser Kälte, und und und. Dann hab‘ ich mir gedacht, wenn ich jetzt nicht aufstehe, bin ich den ganzen Tag ungenießbar. Also hab ich mir die Laufsachen angezogen, meine Lieblingsmusik angemacht und los ging’s.

Ich habe mir nur eine kleine Runde vorgenommen und bin von Seewalchen nach Litzlberg und wieder zurück über Kammer nach Hause. Die 45 min haben völlig ausgereicht, um mich jetzt besser zu fühlen. Die frische Luft, Musik, die dich motiviert und dich beim Laufen auszupowern – das kann dir helfen, dein Unrund-sein und deine überschüssige Energie abzubauen, abzuschalten und wieder deine Mitte zu finden.

Im Nachhinein bin ich happy, dass ich mich überwunden hab und eine Runde gelaufen bin. Jetzt fühle ich mich super und so frei, wie der Vogel, der mir ins Bild geflogen ist 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s