Mediterrane Küche

Spaghetti Aglio e Olio e Verdure

Zutaten für 4 Personen:
1 große Zwiebel
1 roten Paprika
1 grünen Paprika
1 kleine Zucchini
4 Knoblauchzehen
350g Spaghetti
Ruccola-Salat
Parmesan
Kirschtomaten
Olivenöl

Gewürze
Italienisches Aglio-Olio-Gewürz (u.a. Knoblauch, Chilischoten, Basilikum)
schwarzer Pfeffer
Salz

Zubereitung
Zu Beginn das Gemüse wie Zucchini, roter und grüner Paprika und die Zwiebel sehr fein hacken. Ich verwende hierzu z.B. das Speedy-Girl von Tupperware (geht schnell und funktioniert super). Ebenfalls den Knoblauch entweder pressen oder in sehr kleine Stücke schneiden.

In der Zwischenzeit den Topf für die Spaghetti-Nudeln mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Salz ins kochende Wasser geben und die Nudeln je nach Kochzeit fertig kochen.

Etwas Olivenöl in eine große Pfanne geben und erhitzen und darin die Zwiebel und den Knoblauch anschwitzen.Nach ca. 2-3 min das Gemüse und die Gewürze wie Aglio-Olio-Gewürz, Salz und Pfeffer hinzugeben und gut durchmischen. Ich habe mir in Italien eine tolle Gewürzmischung bestehend u.a. aus Knoblauch, Basilikum und Chilischoten gekauft. Natürlich kannst du auch die Gewürze einzeln je nach Belieben verwenden. Sobald das Pesto fertig ist, die Nudeln abseihen und im Pesto wenden. Ich mische auch gerne vorab etwas frisch geriebenen Parmesan darunter. Das verleiht den Spaghetti einen unverwechselbaren Geschmack.

Zum Schluss die Nudeln auf dem Teller mit etwas Ruccola-Salat und Kirschtomaten garnieren und etwas Parmesan darüber streuen.

Buon Appetito! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s