Move & Feel

Winterspaß im Home of Lässig

Am vergangenen Wochenende war ich mit Freunden im schönen Saalbach-Hinterglemm Skifahren. Ich bin jetzt schon das zweite Mal dort gewesen und war wieder sehr begeistert. Vom Attersee fährt man in ca. 2 Stunden nach Saalbach-Hinterglemm. Wir hatten uns ein Appartment im Ort Hinterglemm gebucht, welches von der Lage her toll gelegen war. Nach wenigen Gehminuten war man schon bei der Skibushaltestelle – von da aus kommt man einfach und schnell zu den größeren Liftanlagen. Das Skigebiet ist sehr großzügig angelegt, mit modernen Liftanlagen, super präparierten Pisten während des Tages, einer Flutlichtpiste am Abend, Rodelbahnen, Restaurants, Hotels, und Apré Ski Bars. Für jeden ist hier etwas dabei. Das Skigebiet erstreckt sich von Hinterglemm, Saalbach über Fieberbrunn bis Leogang und für ein verlängertes Wochenende perfekt geeignet, um das Gebiet zu erkunden. Die Sonnenhänge bei Kaiserwetter Wir hatten Glück mit dem Wetter und wollten bald in der Früh los, um uns auf die Bretter zu schwingen. Wir fuhren mit dem Skibus zur Reiterkogelbahn. Von da aus kann man super von Hinterglemm nach Saalbach gondeln. Ich finde die Pisten auf diesen Hängen besonders am Vormittag empfehlenswert, da man die Sonne während dem Ski laufen genießen kann. Gegen Mittag bzw. Nachmittag wird der Schnee dann etwas weicher, wenn die Temperaturen steigen. Vom Schattberg bis zum Zwölferkogel Von Saalbach aus kann man zum Beispiel nach der Mittagspause weiter fahren auf den Schattberg. Man fährt die Piste entlang der Bernkogelbahn ins Tal und marschiert einige Minuten zur Gondelbahn „Schattberg Xpress“. Vom Schattberg führen tolle Pisten bis rüber nach Hinterglemm, wo man bis zum Zwölferkogel fahren kann. Dieser Hang hat uns besonders gut gefallen, da die Abfahrt einige Minuten dauert und die Pistenverhältnisse auch am Nachmittag noch sehr gut waren. Das liegt vielleicht daran, dass er am Vormittag noch teils im Schatten liegt. Das Skiwochenende in Saalbach-Hinterglemm war wie letztes Jahr einfach großartig. Bis zum nächsten Mal! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s