Asiatische Küche

Asiatische Gemüsesuppe mit Reisnudeln

Gerade an kalten Tagen ist eine wärmende Suppe was Feines.

Wenn du gerne asiatisch isst, dann kann ich dir eine Gemüsesuppe mit Reisnudeln empfehlen. Einfach und schnell zubereitet.

Zutaten für 2 Personen:
Brokkoli
Erbsen
Karotten
Erbsenschoten
Reisnudeln
1 Misobrühwürfel
1/2 Würfel Gemüsebrühe
Sojasauce
dunkle Sojasauce

Gewürze
Chilischoten

Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Anschließend den Misobrühwürfel sowie den Gemüsebrühwürfel hinzugeben. Die Karotten waschen und schälen und in dünne Streifen schneiden bzw. von der Karotte abschaben. Die Erbsen, Erbsenschoten, Karotten und Reisnudeln der Suppe hinzugeben und Köcheln lassen. Die Suppe mit der Sojasauce und dunklen Sojasauce etwas verfeinern. Wenn du etwas Schärfe magst, kannst du auch Chilischoten hinzugeben. Die Suppe ein 2-3 Minuten köcheln lassen. Die Reisnudeln sind relativ schnell fertig. Den Brokkoli zum Schluss hinzugeben und noch etwa 1-2 Minuten köcheln lassen, damit er noch bissfest ist.

Mahlzeit! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s